Gynäkomastie

Krankhafte Vergrößerung der Brustdrüse beim Mann

Die Gynäkomastie stellt eine gutartige, ein- oder beidseitige Vergrößerung der männlichen Brustdrüse (Drüsenkörpers) dar. Sie ist keine eigenständige Erkrankung, sondern ein Symptom, das auf ein hormonelles Ungleichgewicht hinweist. In diesem Fall werden beim Mann mehr weibliche, als männliche Hormone gebildet.

Von dieser echten Gynäkomastie unterscheidet man die “Pseudogynäkomastie” oder Lipomastie, die einer Vergrößerung der Brust durch Fett entspricht. In diesem Fall ist kein Drüsenkörper tastbar.

Vor der Therapie der Gynäkomastie steht zunächst die Abklärung der Ursachen im Vordergrund. Hierbei empfehlen wir eine Vorstellung bei einem Urologen mit Abklärung der Hormonwerte. Zudem sollte eine Mammographie der Brustdrüsen durchgeführt werden. Beim Nachweis einer „echten“ Gynäkomastie erfolgt in der Regel nach Antrag eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse .

Kontakt

Goldbek Medical

Praxisklinik für Dermatologie, Kosmetik,
Plastische und Ästhetische Chirurgie

Goldbekplatz 2 . 22303 Hamburg
Telefonisch:
Plast. Chirurgie + Kosmetik: 040.80600100
Dermatologie: 040.616172
Telefax: 040.6901408

info@goldbek-medical.de
www.goldbek-medical.de

Öffnungszeiten

Praxis

Mo 8:00-13:00 Uhr, 14:30-18:00 Uhr
Di 8:00-13:30 Uhr, 14:30-18:00 Uhr
Mi 8:00-15:00 Uhr
Do 8:00-13:30 Uhr, 14:30-18:00 Uhr
Fr 8:00-15:00 Uhr

Sie erreichen uns mit den Metrobuslinien 6 und 25. Nach Absprache stehen Parkplätze auf dem Hof zur Verfügung.

Goldbek Medical, Goldbekplatz 2, 22303 Hamburg

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Kontaktformular