Schönheitsbehandlungen im Sommer

Gala Style 2018

„Geht es um die Körperformung, gehört das Coolsculpting jetzt zu den beliebtesten Methoden“, bestätigt Dr. Thomas Hartmann, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie am Goldbek Medical in Hamburg.

Bei der nicht-operativen Behandlung werden Fettzellen, etwa an Hüfte, Bauch oder auch an den Oberarmen, durch Kälteeinwirkung weggefroren. Neben den Ausfallzeiten sparen Sie sich hier eben auch die Kompressionswäsche – und den erfrischenden Effekt gibt’s ebenfalls inklusive. „Größere Eingriffe wie Facelifts oder eine Liposuktion ziehen dagegen Schwellungen mit sich, die durch die Wärme verstärkt werden können“, gibt der Experte zu bedenken.

Instagram