Medical Needling

90 Minuten
Gel-Oberflächenbetäubung
1-3 Tage
ab 280 €

Die professionelle Lösung für sichtbare Resultate

Das Medical Needling ist eine hocheffektive Methode zur Verbesserung der Hautqualität. Die Induktion körpereigener Reparaturprozesse mittels Mikronadeln in Kombination mit Retinol ermöglicht bisher unerreichte Verbesserungen der Ebenmäßigkeit der Haut.
Das Programm besteht aus einer Heimpflege mit Retinol-Präparaten und zwei bis drei Medizinischen Microneedlings in der Praxis. Die Heimpflege beginnt zwei bis vier Wochen vor dem ersten Needling und die Behandlungen in der Praxis erfolgen in vier bis acht Wochen Abstand.

Vorbereitung

Mit einer gründlichen Vorbereitung wird der Grundstein für ein erfolgreiches Needling gelegt. Diese Heimbehandlung sollte vier Wochen vor dem ersten medizinischen Microneedling beginnen und ermöglicht eine eine positive Veränderung der Haut: die Widerstandsfähigkeit, die Kollagen- und die Elastinproduktion werden gefördert. Wir empfehlen hierzu Retinol 0.5 und CE Ferulic von SkinCeuticals™.
Je länger die Vorbereitungsphase, desto schneller die Heilung und desto bessere Ergebnisse können erzielt werden.

Die Behandlung

Im ersten Schritt wird eine Betäubungscreme aufgetragen und eine Folienokklusion aufgelegt. Nach 30-40 Minuten wird die Folie abgenommen und das Needling mit dem Dermaroller™ durchgeführt: Ein mit Nadeln von 1-2,5mm Länge besetzter Roller wird mit sanftem Druck über die Haut bewegt. Die Nadeln dringen durch die Epidermis, ohne sie zu verletzen, und öffnen feine Mikrokanäle. Kleine Blutungen stoßen umgehend den Heilungsprozess an, die Bildung von Wachstumsfaktoren steigt, die körpereigene Kollagen- und Elastinproduktion wird stimuliert und das Bindegewebe verdichtet sich. Eine weichere und straffere Haut ist das Resultat. Irreguläre Gefäße bei Couperose bilden sich zurück und Pigmentverschiebungen/Melasma, Akne und Aknenarben werden effektiv reduziert.

Für lang anhaltende Ergebnisse werden 3 Needling-Behandlungen im 4(-8) Wochen-Rhythmus empfohlen. Anschließend empfehlen wir eine Auffrischung alle 12 Monate. Das Konzept umfasst eine vierwöchige Vorbereitungsphase mit einer Creme zuhause sowie die regelmäßige Anwendung abgestimmter Produkte zwischen und nach den Behandlungen.

Die Ausfallzeit durch Rötung der Haut variiert zwischen 1-3 Tagen (Medical) und 2-5 Tagen (Surgical). Erste Effekte sind oft bereits wenige Tage nach der ersten Behandlung zu sehen. Das Endergebnis der Kollageninduktion ist drei Monate nach dem dritten Needling erreicht.

Medical Needling

Kosmetisches Needling mit 1-2mm Nadellänge zur Behandlung der folgenden Indikationen:

  • Großporigkeit
  • Knitterfalten um Mund und Augen
  • Sonnengeschädigte Haut
  • Erschlaffte Haut
  • Milde Aknenarben

Surgical Needling

Medizinisches Needling mit 3mm Nadellänge zur Behandlung der folgenden Indikationen:

  • Erschlaffte Haut und Cellulite
  • Dehnungsstreifen
  • Aknenarben
  • Schnittnarben
  • Keloide
  • Alte Verbrennungsnarben
  • Frische Verbrennungsnarben

 


Unverbindliche Anfrage






Instagram