Narbenkorrekturen

ab 20 Minuten
Lokalanästhesie
2-3 Tage
Kassenleistung

Auch bei Narbenkorrekturen kommen plastisch-chirurgische Techniken zum Einsatz, um Spannungsverhältnisse zu verändern oder zu reduzieren und damit ein Wiederkehren zu verhindern. In manchen Fällen können überschießende Narben auch durch die Injektion von langwirksamem Cortison reduziert werden. Diese Prozedur muss in der Regel einige Male im Abstand von 4 Wochen wiederholt werden. Zusätzlich kommen komprimierende Silikonpflaster zum Einsatz.


Unverbindliche Anfrage






Instagram