Soforteffekte ohne Nebenwirkungen bieten die beiden Verfahren JetPeel™ und HydraFacial®.
JetPeel™ verjüngt Ihre Haut in kürzester Zeit. Das Verfahren basiert auf der patentierten Jet-Technologie, die über mikroskopisch kleine Düsen ein Wasser-Gasgemisch mit 200 m/s (720 h/km) auf die Haut auftreffen lässt und sanft abgestorbene Hornzellen abträgt. Die Haut wird massiert und tiefengereinigt, während der Kühleffekt die Durchblutung anregt. Anschließend werden hochwirksame Substanzen wie Hyaluron, Bio-Peptide und Vitamine in die nun sehr aufnahmefähige Haut bis zu 4,5mm tief eingebracht.

HydraFacial MD® kombiniert die Hautabtragung, Tiefenausreinigung und Dermalinfusion von Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluron mit Kaltlicht und Lymphdrainage auf einer Plattform. Als Erstes erfolgt eine angenehme Lymphdrainage. Dann folgt eine Hydra-Dermabrasion mit speziellen Seren, bei der abgestorbene Hautschichten entfernt werden. Dies öffnet die Haut für alle weiteren Schritte. Ein wirksamer Peelingkomplex aus Frucht- und Salizylsäure durchdringt die Haut, um sie im Anschluss unter Vakuum intensiv ausreinigen zu können. Anschließend können mit der sogenannten multifunktionalen Vortex-Technologie Antioxidantien, Vitamine sowie Hyaluron in die Haut eingeschleust werden.

Instagram