Laser-Therapie

Der Erbium:YAG-Laser ist ein Lasertyp, der im Vergleich zum CO2-Laser aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften eine sogenannte „kalte“ und somit schmerzärmere Abtragung von Hautschichten ermöglicht. Wir setzen den Asclepion MCL 31 Dermablate aus deutscher Fabrikation ein.
Im Vergleich zum CO2-Laser ist eine Anwendung mit dem Erbium-Laser schmerzärmer und erfahrungsgemäß heilt die Haut schneller ab. Die Einsatzgebiete des Erbium:YAG-Lasers sind vorrangig die Behandlung von Aknenarben im Gesicht, die Therapie von Fältchen sowie die Entfernung von gutartigen, hautfarbenen, erhabenen Muttermalen und Alterswarzen.

Hautabtragung und „Skin-Resurfacing“

Die Therapie mit dem Erbium-Laser ist eine sichere, exakt arbeitende Methode der Gewebeabtragung. Die Wellenlänge dieses Lasers führt zur Freisetzung der Laserenergie im Gewebswasser, was zu einer Verdampfung des behandelten Gewebes führt und eine Abtragung in hauchdünnen Schichten ermöglicht. Die Energie kann somit nicht in der Haut zurückbleiben und unspezifische Wärmeschäden verursachen. Die Leistungsmerkmale des MCL 31 Dermablate verkürzen die Zeit zur Abheilung sowie Rötungen und Schwellungen gegenüber konventionellen Therapien und dem CO2-Laser erheblich.
Zur Behandlung kleinerer Läsionen ist in aller Regel keine Betäubung erforderlich.

Der Erfolg resultiert aus:
• Abtragen von störendem Gewebe während der Behandlung
• Glätten und Angleichen der Gewebeunterschiede während der Wundheilung
• Neubildung von Kollagen während der ersten 6 Monate nach dem Eingriff

Fraktionierte Behandlung mit MicroSpots

Was ist die fraktionierte Technologie? Gegenüber der kompletten Abtragung der Gesichtshaut, dem „Skin Resurfacing“, wird bei der fraktionierten Lasertherapie der Laserstrahl in hundertsechzig Teilstrahlen aufgespalten und die Haut in Form eines Rasters behandelt. Da die Haut zwischen den MicroSpots unbehandelt bleibt, wird der Heilungsprozess stark beschleunigt und ist die Behandlung für den Patienten angenehmer und schmerzarm. Die Methode stimuliert die Bildung von neuem Kollagen und festigt die Haut. Das Ergebnis ist eine Verringerung von Aknenarben und ein gesünderes und jugendlicheres Erscheinungsbild.

Fraktionierte Behandlung mit dem Er:YAG-Laser

Mit dem speziellen MicroSpot-Handstück bietet Asclepion die schnellste fraktionierte Technologie auf dem Markt. Das neue, zuverlässige Mikrolinsen-Array arbeitet mit einer Frequenz von 8 Hz und einer Spotgröße von 250 Mikrometer. Durch die Wahl zwischen ablativem und sub-ablativem Modus ist diese fraktionierte fraktionierte Technologie sehr flexibel und kann individuell angepasst werden.

Kontakt

Goldbek Medical

Praxisklinik für Dermatologie, Kosmetik,
Plastische und Ästhetische Chirurgie

Goldbekplatz 2 . 22303 Hamburg
Telefonisch:
Plast. Chirurgie + Kosmetik: 040.80600100
Dermatologie: 040.616172
Telefax: 040.6901408

info@goldbek-medical.de
www.goldbek-medical.de

Öffnungszeiten

Praxis

Mo 8:00-13:00 Uhr, 14:30-18:00 Uhr
Di 8:00-13:30 Uhr, 14:30-18:00 Uhr
Mi 8:00-15:00 Uhr
Do 8:00-13:30 Uhr, 14:30-18:00 Uhr
Fr 8:00-15:00 Uhr

Sie erreichen uns mit den Metrobuslinien 6 und 25. Nach Absprache stehen Parkplätze auf dem Hof zur Verfügung.

Goldbek Medical, Goldbekplatz 2, 22303 Hamburg

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Kontaktformular