Dermatochirurgie

Von der kleinsten störenden Hautveränderung bis hin zur großen Tumorchirurgie stellen wir für Sie ein individuelles Behandlungskonzept im Rahmen der Dermatochirurgie zusammen, um ein optimales kosmetisches Ergebnis zu erreichen. In der Regel verwenden wir unter der Haut liegende, selbstauflösende Fäden. Diese Methode ermöglicht es, dass Sie in Ihrer beruflichen und privaten Tätigkeit nur kurz und in geringem Maße eingeschränkt werden und führt außerdem zu deutlich schmaleren und unauffälligeren Narben als bei der konventionellen Chirurgie.

Beispiele für Operationen

  • Entfernung von gut- und bösartigen Hauttumoren (z.B. Leberflecke/Muttermale, schwarzer und weißer Hautkrebs, Fettgeschwulste, Zysten)
  • Entfernung störender Hautveränderungen (z.B. Stielwarzen, Alterswarzen, Altersflecken, Xanthelasmen)

Unverbindliche Anfrage






Instagram